< Februar 2018 >
KW M D M D F S S
5
 
 
 
1
2
3
4
6
5
6
7
8
9
10
11
7
12
13
14
15
16
17
18
8
19
20
21
22
23
24
25
9
26
27
28
 
 
 
 

Düngen im Februar

Bereits jetzt kann, bei milder Witterung auch an die Düngung der Obstgehölze für die kommende Saison gedacht werden. Für eine gezielte Düngung von Obstgehölzen ist es sinnvoll eine Bodenprobe in der Wurzeltiefe der Obstgehölze zu nehmen und an ein Untersuchungslabor zu schicken. Die Wurzeltiefe von Obstgehölzen liegt je nach Boden und Unterlage bis zu 1m Tiefe.

Ende Februar ist die Tageslänge in unseren Breiten wieder lang genug um Zimmerpflanzen langsam wieder aus der Wachstumsruhe zu holen. Der normale Dünge- und Gießrhythmus kann wieder begonnen und die Pflanzen so zu neuem Wachstum angeregt werden. Das ist jetzt z.B. bei Orchideen oder Sukkulenten der Fall.

Aussaat und Pflege im Februar

Wenn im Februar mildes Wetter herrscht, kann an Obstbäumen der Auslichtungsschnitt durchgeführt werden. Kranke, abgestorbene und zu dicht stehende Zweige sollten dabei entfernt werden.

Sofern das Wetter günstig ist und der Boden offen ist, können auf Gemüseflächen die ersten Aussaaten vorgenommen werden. Hierfür kommen z.B. Petersilie, Möhren oder Zwiebeln in Betracht.

Auch Frühkohlrabi, Sellerie und Frühkohlarten können bereits im, dafür hergerichteten Frühbeet ausgesät werden.

Auch Hecken können jetzt geschnitten werden.

Aktuelles Deutschlandwetter
Mondphase: Zunehmender Halbmond
Neumond
5 Tage alt, zunehmend
Letzer: 15.02.2018 21:06
Nächster: 17.03.2018 13:14
noch: 23 Tage 19 Stunden 51 Minuten
Vollmond
Letzter: 02.03.2018 00:52
Nächster: 31.03.2018 12:37
noch: 37 Tage 19 Stunden 15 Minuten
Entfernung
372.856,94 km

Alles über den Mond auf Wikipedia