< November 2019 >
KW M D M D F S S
44
 
 
 
 
1
2
3
45
4
5
6
7
8
9
10
46
11
12
13
14
15
16
17
47
18
19
20
21
22
23
24
48
25
26
27
28
29
30
 

Düngen im November

Im Garten sollte im November nicht mehr gedüngt werden. Da die Temperaturen und Lichtbedingungen im Freiland nun kein Wachstum mehr zulassen, benötigen die Pflanzen auch keine Nährstoffe mehr. Leichtlösliche Nährstoffe würden jetzt nur durch Niederschläge ausgewaschen werden.

Einzig eine Kalkung des Rasens oder der Beete ist jetzt mit MANNA® Rasen- und Gartenkalk möglich. Der MANNA® Rasen- und Gartenkalk wirkt langsam und nachhaltig, hebt den pH-Wert an und reichert den Boden mit dem wertvollen Pflanzennährstoff Calcium an. Durch seine langfristige Wirkung wird MANNA® Rasen- und Gartenkalk auch nicht ausgewaschen. Das Calcium steht den Pflanzen im Frühjahr zum Wachstum zur Verfügung und der pH-Wert befindet sich dann zur richtigen Zeit im Optimum.

Ernten im November

Im November sollte das letzte frostempfindliche Gemüse geerntet und ins Winterlager gebracht werden. Nur frostunempfindliche Arten wie Grünkohl, Rosenkohl, Schwarzwurzeln und Porree können im Garten gelassen und bedarfsgerecht geerntet werden.

Aussaat und Pflege im November

Möhren und Petersilie können bereits im November für das kommende Frühjahr gesät werden. Solange noch kein Frost herrscht, können auch noch Gehölze gepflanzt werden.

Aktuelles Deutschlandwetter
Mondphase: Zunehmender Sichelmond
Neumond
3 Tage alt, zunehmend
Letzer: 07.12.2018 07:21
Nächster: 06.01.2019 01:29
noch: 26 Tage 40 Minuten
Vollmond
Letzter: 22.12.2018 17:50
Nächster: 21.01.2019 05:17
noch: 41 Tage 4 Stunden 28 Minuten
Entfernung
404.824,33 km

Alles über den Mond auf Wikipedia