Nutz­gar­ten Obst

Frisches Obst aus dem eigenen Garten schmeckt nicht nur besonders gut sondern ist zudem noch besonders gesund. Mit ein paar einfachen Pflegetipps für das Obst in Ihrem Garten werden Sie eine reiche und schmackhafte Ernte einfahren. 

Nutzgarten Obst Pflanzen

Vor dem Einpflanzen sollten Sie den trockenen Boden etwa 50 cm tief auflockern und MANNA® Biorit untermischen. Sie sollten zudem Folgendes beachten:

  • Entfernen Sie alle nicht einwandfrei gesunden (angeschnitten, geknickt, angefault) Wurzeln vom Baum
  • Heben Sie ein Loch von der doppelten Größe der Wurzeln aus
  • Setzen Sie den Baum ein und platzieren Sie westlich von ihm einen Holzpfahl (darf nicht in Krone hineinragen)
  • Füllen Sie das Loch bis 10 cm unterhalb der Veredlungsstelle mit lockerer Erde
  • Rütteln Sie den Baum leicht und treten Sie Erde um ihn herum fest
  • Gießen Sie den Baum mit 25 – 30 l Wasser
  • Befestigen Sie den Baum am Holzpfahl

Verteilen Sie Universal Rindenmulch um den Baum herum (verhindert Austrocknung)

Die meisten Obstbäume sollten Sie im Oktober anpflanzen, damit der Baum noch vor dem Winter starke Wurzeln bilden und somit Feuchtigkeit speichern kann. VOBSTBAUMPFLEGE

  • Halten Sie in den ersten Jahren das Umfeld des Baumes frei von Unkräutern
  • Im Frühjahr sollten Sie mit MANNA® Hornmehl düngen
  • Um konstante Erträge verbuchen zu können und das Alter des Baumes zu verlängern, müssen Sie Ihre Obstbäume regelmäßig beschneiden.

Nutzgarten Obst Pflanzenschnitt

  • Kürzen Sie Konkurrenz- und Seitentriebe vor dem Austreiben um 1/3
  • Schneiden Sie 3 – 4 Leitäste auf eine Höhe (Saftwaage)
  • Entfernen Sie alle Schlitzäste
  • Spreizen Sie steil stehende Seitentriebe

Nutzgarten Obst Erziehungsschnitt

  • Führen Sie diesen Schnitt nur innerhalb der ersten 3 – 4 Jahre durch
  • Entfernen Sie die Verlängerungen von Leitästen
  • Schneiden Sie einjährige Mitteltriebe zurück
  • Lichten Sie Konkurrenztriebe aus

Nutzgarten Obst Erhaltungsschnitt

  • Entfernen Sie in der zunehmenden Ertragsperiode, oder bei Vollertrag zu dicht stehende Triebe

Nutzgarten Obst Verjüngungsschnitt

  • Schneiden Sie schwache, dünne und junge Triebe regelmäßig zurück (nicht bei Süßkirschen)
  • Kürzen Sie Fruchttriebe mit Doppelknospen leicht
  • Kürzen Sie Fruchttriebe mit einer Knospe stark

Nutzgarten Obst Pflegeschnitt

  • Kontrollieren Sie zwischen Blüte und Frühsommer Blätter und Blüten auf Mehltau
  • Entfernen Sie befallene Blätter und Blüten
  • Schneiden Sie Infektionen im Holz heraus und bestreichen Sie die Wunden mit Baumwachs

Produkte in diesen Gartenratgeber