Salat

Den Salat aus dem eigenen Garten zu ernten ist heutzutage ein seltener und besonderer Genuss. Wie Ihre Salaternte zum Erfolg wird zeigen Ihnen unsere Gartentipps.

Salat düngen

Gartensalate haben, aufgrund der kurzen Kulturzeit einen vergleichsweise geringen Nährstoffbedarf.
Aufgrund des hohen Wassergehaltes und der Salzempfindlichkeit der Salatpflanzen sollte zu Beginn der Kultur mit einem kaliumbetonten organisch-mineralischen Dünger gedüngt werden.
Hier ist MANNA® SPEZIAL Gartendünger sehr gut geeignet, da dieser die Nährstoffe schonend und gleichmäßig freigibt.

Salat Standort und Pflege

Kopfsalat, Eissalat, Blatt- und Schnittsalat (Gartensalate) benötigen durchlässige Böden mit guter, gleichmäßiger Wasserversorgung, der pH-Wert sollte zw. 5,5 – 7 liegen, um eine optimale Nährstoffaufnahme zu gewährleisten.
Gartensalate gedeihen am besten an den kühleren Standorten des Gartens.
Pflanzen Sie die Jungpflanzen in Abständen von 30x30 bis 40x40 cm damit sie genügend Platz zum Wachstum haben.

Produkte in diesen Gartenratgeber