MANNA® Herbstrasendünger

Organisch-mineralischer Rasendünger

10 kg
22,19
unverbindliche Preisempfehlung
Produkt kaufen

MANNA® Herbstrasendünger ist ein organisch-mineralischer NPK-Dünger 5-8-12 (3) mit Langzeitwirkung.

Anwendung von MANNA® Herbstrasendünger

Die Düngung erfolgt am besten nach dem Mähen. Bei trockenem Boden oder hohen Temperaturen empfiehlt es sich, den Rasen gut zu wässern und die Schnitthöhe nicht unter 3 cm zu halten.

Anwendungszeit: Zur Rasenabschlussdüngung im Herbst (September/Oktober) und
zur ganzjährigen Düngung von kalibedürftigen Flächen (Ende März bis Ende
September), im Haus und Kleingarten.
Die Nährstoffe werden in einem Zeitraum von 2–3 Monaten gleichmäßig freigesetzt.
Aufwandmenge: MANNA® Herbstrasendünger vor der Aussaat 7−8 kg/100 m2 in die oberste
Bodenschicht gut einarbeiten. MANNA® Herbstrasendünger im Herbst, nach dem letzten Schnitt 3−4 kg/100 m2 gleichmäßig ausstreuen. Bei trockener Witterung empfiehlt es sich zu wässern.
Zur Frühjahrsdüngung empfiehlt es sich MANNA® Rasenlangzeitdünger zu düngen.
Anzahl der Gaben: je 1x im Herbst, nach dem letzten Schnitt

Anwendungszeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Produktdetails von MANNA® Herbstrasendünger

Vorteile von MANNA® Herbstrasendünger:

  • Ist ein organisch-mineralischer Volldünger und gibt die Nährstoffe je nach
    Temperatur und Bodenfeuchtigkeit ab.
  • Eignet sich in der Nährstoffzusammensetzung für die Abschlussdüngung
    im Herbst sowie die Neuanlage von Rasenflächen.
  • Fördert durch den hohen Anteil organischer Bestandteile das Bodenleben
    und wirkt somit dem Nährstoffverlust durch Auswaschung entgegen.
  • Fördert besonders die Wurzelbildung und die „Bestockung“ der Gräser.
  • Fördert Frosthärte und Rasenstabilität.

Inhaltsstoffe von MANNA® Herbstrasendünger

Organisch-mineralischer NPK-Dünger mit Magnesium 5-8-12 (3)
unter Verwendung von tierischen Nebenprodukten (Kat. 2 gemäß EG-VO 1069/2009), pflanzlichen Stoffen und mineralischen Düngemitteln

5% N Gesamtstickstoff
8% P2O5 Gesamtphosphat
12% K2O Gesamtkaliumoxid

Ausgangsstoffe:
Tierische Nebenprodukte: Fleischknochenmehl (Kategorie 2 gemäß EG-VO 1069/2009), Kaliumphosphat, Kohlensaurer Magnesiumkalk, Kaliumsulfat, pflanzliche Stoffe der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung, Ammoniumsulfat, Traubenkernmehl, Kieserit, Harnstoff

Nebenbestandteile: 3,0% MgO Gesamtmagnesiumoxid 5,0% S Gesamtschwefel
Org. Substanz: 42% bewertet als Glühverlust
Zusätzliche Kennzeichnungsvorgaben: 1,3 % N Ammoniumstickstoff
1,4 % N Carbamidstickstoff

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren